AndRa- Galvanik-Vergoldung

Oberflächenveredelung

Voraussetzungen für unsere Beschichtungen

Alle Teile sollten perfekt poliert, sauber und frei von Fett und Öl angeliefert oder bei Vor-Ort-Beschichtung so vorgefunden werden. Haben Sie nicht die Möglichkeit oder Zeit dazu, können wir das auch gerne gegen Aufpreis für Sie erledigen.

Beachten Sie bitte bei der Beschichtung gebrauchter Gegenstände, dass Gebrauchsspuren wie Kratzer, Dellen, Oxidationsflecken etc. in der Oberfläche niemals verschwinden oder ausgeglichen werden können, völlig unabhängig mit welcher Beschichtungstechnik gearbeitet wird.

Daher ist es wichtig, dass solche Oberflächen vor der Beschichtung entsprechend behandelt werden, d.h. abschleifen, hochglanzpolieren etc.

Gegenstände die mit einem Schutzlack versehen sind haben keine leitfähige Oberfläche und können in solch einem Zustand nicht vergoldet oder beschichtet werden. In diesem Fall muss der Lack entfernt werden, wir arbeiten mit Lackierern zusammen, die das professionell bewerkstelligen.

Am Besten eignen sich zum Beschichten folgende Metalle:

- Edelstahl

- Messing

- Kupfer

Alle verchromten Teile (ob Kunststoff oder Metall ist gleich)

Aluminium (kann nur beschichtet werden wenn Sie das Material davor vernickeln lassen)